Videos




Musik

1000 SONNEN | Single

VÖ: 23.06.2017

Jetzt digital erhältlich

WIE WEIT | Album

VÖ: 10.02.2017

Jetzt erhältlich auf Doppelvinyl, CD und als Download!



KÖNIGIN DER DRAMEN | Single

VÖ: 20.01.2017

Jetzt digital erhältlich

Regenmädchen | Single

VÖ: 25.11.2016

Jetzt digital erhältlich

Konzerte

Termine

26.08.2017 Chemnitz, Scala Wohnzimmerkonzert INFO

Vergangene Termine

22.07.2017 Hamburg, Slamville Festival 2017 TICKETS INFO
28.06.2017 Berlin, Klunkerkranich Muxmäuschenwild B’Day Festival INFO
21.06.2017 Berlin, Gretchen Fête de la Musique Open Air TICKETS INFO
16.06.2017 - 17.06.2017 Stausee Rabenstein, Kosmonaut Festival 2017 Inofizielle Konzerte auf dem Campingplatz! TICKETS INFO
20.04.2017 Leipzig, Weitblick Wohnzimmer Wie weit – Akustik Tour TICKETS INFO
19.04.2017 München, Strom Emma6 Support TICKETS INFO
18.04.2017 Heidelberg, Hallo 02 Emma6 Support TICKETS INFO
17.04.2017 Köln, Wohngemeinschaft Wie weit – Akustik Tour TICKETS INFO
16.04.2017 Osnabrück, NIA Wohnzimmerkonzert Wie weit – Akustik Tour TICKETS INFO
13.04.2017 Hamburg, Nochtspeicher Emma6 Support TICKETS INFO
12.04.2017 Bremen, Lagerhaus Emma6 Support TICKETS INFO
11.04.2017 Hannover, Lux Emma6 Support TICKETS INFO
10.04.2017 Berlin, Baumhausbar Wie weit – Akustik Tour TICKETS INFO
09.02.2017 Berlin, Gretchen Wie weit – Releasekonzert TICKETS INFO
15.01.2017 Köln, Wohngemeinschaft Fil Bo Riva Support
14.01.2017 Dortmund, Oma Doris Fil Bo Riva Support
29.10.2016 Halle, Objekt 5 Faber Support TICKETS INFO
27.10.2016 Dresden, Groovestation Faber Support TICKETS INFO
10.09.2016 Berlin, Alte Försterei Logenkonzert TICKETS INFO
28.08.2016 Berlin, Spreeufer East Side Music Days
29.08.2015 Berlin, ufaFabrik ufa Fabrik Boulevard TICKETS INFO
19.02.2015 Berlin, Kantine am Berghain Monophona Support TICKETS INFO
27.03.2014 Berlin, Privatclub Mark Morriss Support

Merchandise

Biographie

Biographie

Finn kommt aus dem Norden. Vom Dorf, wie er selbst sagt. Da, wo sich nie etwas ändert und der Marktplatz das Zentrum der Welt bildet. Dort ist er in einer bunten, lauten, immer Musik machenden Familie groß geworden. Oma, Vater, Geschwister – alle haben irgendein Instrument gespielt und immer etwas gesungen – vom Volkslied bis zu Motown Classics. 2010 ist er dann unverhofft in eine große TV Casting Show eingeladen worden. Eine Erfahrung, die ihm zu drei Dingen verholfen hat: ein Vocal Coaching, Live Routine und die Erkenntnis, dass der ganze Casting Zirkus nervt. Mit dieser Sicherheit im Gepäck ist er nach Berlin gezogen, um sich als Eisverkäufer durchzuschlagen und seine Ausbildung zum Erzieher zu beenden. In Berlin traf er auch seinen musikalischen Partner, Produzent Stefan Kraatz. Unter dem Namen Finn (eigentlich heißt er nämlich anders) kommt nun also die Musik, in der er ganz er selbst sein kann: analog und echt. Hier ist Finn.

Partner

Abbinder








Folge FINN:




Impressum